Warum eigentlich nachhaltig nähen?

nachhaltig-nähen

Hallo, ich bin Inga,

nähbegeisterte Autodidaktin auf dem Weg zu einer nachhaltigen Capsule Wardrobe. Die Idee einen Blog zu schreiben kam mir vor ungefähr einem Jahr, als ich überlegt habe, wie ich dem Nähen wieder mehr Platz in meinem Leben geben könnte. Mit dem Nähen begonnen habe ich vor ungefähr 10 Jahren, habe viel falsch gemacht, viel gelernt und bin noch lange nicht fertig damit. In den letzten Jahren habe ich mich immer mehr damit beschäftigt, wie ich mein Hobby, das Nähen, nachhaltiger machen könnte. Ich lese viele Nähblogs und finde darin tolle Ideen, stolpere aber auch immer wieder über den Irrglauben, dass selber nähen an sich schon nachhaltig ist. Dass das nicht so ist, wurde auch mir erst nach und nach klar: Das Nähen an sich ist nur der letzte Schritt in einer langen Produktionskette und die Produktion von Meterware verursacht nicht weniger Co2-Ausstoß und Ausbeutung als die von Kaufkleidung.

Ich möchte zeigen, dass es auch anders geht. Wir müssen nicht auf unser Hobby verzichten, wir sollten es nur bedachter angehen – denn im selber Nähen liegt so viel Potential, wenn es um das Thema Nachhaltigkeit geht. Wir haben nicht nur die Materialauswahl selbst in der Hand, sondern können sogar aus alter Kleidung neue machen. Anstatt Basics wie am Fließband zu produzieren können wir uns gut passende und besondere Kleidung in unserem eigenen Stil schaffen. Und natürlich können wir unsere Kleidung – egal ob gekauft oder selbstgenäht – reparieren, verschönern, ausbessern. Kurzum, wir können mit ein paar kleinen Änderungen zumindest in unserem eigenen Kleiderschrank sehr viel bewirken.

Nachhaltiger Nähen mit einer Capsule Wardrobe

Hier wird es also nicht nur ums Nähen gehen, sondern auch ums erhalten, wiederbeleben und anpassen. Ich fange bei mir selbst an und erfülle mir nach und nach meinen Traum von einer selbst genähten Capsule Wardrobe. Neben neu genähten Teilen bedeutet nachhaltig Nähen für mich hier auch, auf das zurück zu greifen, was ich schon habe. Ich freue mich natürlich sehr, wenn ich andere dadurch inspirieren kann. Deshalb findet ihr hier im Blog die folgenden Rubriken:

Nähen nach Schnittmustern

Nachhaltig-nähen Weste Wooldlöper Fru

Needforneedles ist ein Nähblog und ohne Schnittmuster wäre auch ich wenn nicht verloren, dann doch zumindestens oft frustriert. Slow Sewing ist hier die Devise, denn ich passe vorab die Schnittmuster an meine Maße an und überlege mir genau, welche Materialien dafür in Frage kommen. In dieser Rubrik empfehle ich euch auch Schnittmuster, die sich für mich bewährt haben.

Refashion

nachhaltig-nähen - Mantelfutter-einnähen

Refashion, also Kleidung durch Änderungen neues Leben einhauchen, ist eins meiner Lieblingsthemen und macht einen nicht zu verachtender Teil bei der Entstehung meiner Capsule Wardrobe aus. Normalerweise wird dafür aussortiert und neu gekauft bzw. neu genäht. Allerdings ist das nachhaltigste Kleidungsstück das, was nicht neu produziert werden muss. Ich versuche deshalb, soviel wie möglich durch Umfärben und Anpassen wieder an meinen Stil anzugleichen.

Reparieren

nachhaltig-nähen

Vor ein oder zwei Jahren hätte ich das selbst noch nicht gedacht – aber das Reparieren von Kleidung kann unglaublich spannend und auch schön sein. Dabei ist mir wichtig, dass es nicht einfach nur geflickt aussieht, sondern sich ins Design eines Kleidungsstückes anpasst. Trends wie Visible Mending finde ich eine tolle Entwicklung – aber nicht zu jedem Stil passt jede Repaturform. Ich glaube, dass das Reparieren von Kleidung wieder einen größeren Stellenwert bekommen sollte und probiere verschiedene Techniken aus, die ich dann natürlich auch erkläre.

Stoffreste verwerten

Nachhaltig-nähen - Schrägband aus Stoffresten machen

Resteverwertung in Form von Upcycling ist wohl die bekannteste Form des nachhaltigen Nähens. Wenn man „nachhaltig Nähen“ in eine Suchmaschine eingibt, findet man vor allem Ideen für nachhaltige Produkte aus Stoffresten. Auch, wenn diese für mich nicht im Vordergrund stehen, finde ich es wichtig, diese Reste nicht wegzuwerfen, sondern ihnen einen neuen Zweck zu geben.

Nähkästchen

Nachhaltig-nähen - Capsule Wardrobe

In dieser Rubrik möchte ich über das schreiben, was mich in Sachen Nähen und Nachhaltigkeit beschäftigt. Alles, was nicht mit ganz konkreten Nähprojekten zu tun hat, findet ihr also hier – seien es meine Gedanken zum Thema Capsule Wardrobe, dem Umgang mit Stoffen oder Stilfindung.